Archiv für die Kategorie 'Bündnis90/Grüne'

Fast life vom Politischen Webdienstag in Second Life

24. April 2007

(Noch ist es nicht sehr voll.) Zur Zeit füllt sich das Podium und man nimmt im Jogasitz auf schwebenden, runden Clubsesseln Platz. Jogasitz kann ich ja sonst nicht, hier geht dat aber. Langsam wird wegen der vielen Leute auch das navigieren schwierig, da heisst es, sich in Position zu bringen. (Sogar zwei Esso-Aktivisten waren dabei.) […]

Nächster politischer Webdienstag am 24. April

19. April 2007

Nächsten Dienstag ist es soweit, in Second Life findet von 18:00 bis 19:00 Uhr der zweite politische Webdienstag statt. Thema wird sein: Klimawandel – Welchen Einfluss hat die Politik und was können die Bürger tun? Mehr dazu auf politik.de, wo es auch eine Wegbeschreibung gibt.

Politisches 2nd Life

27. März 2007

Beinahe wäre dieser Termin an mir vorbeigegangen. Heute soll in SecondLife der zweite politische Webdienstag stattfinden, und zwar mit Anna Lührmann von den Grünen und Ulrich Kelber von meiner SPD – schreiben sie dort. Stattfinden soll es im Pavillon von politik.de auf Apfelland, wahrscheinlich wie letzten Dienstag ab 18 Uhr. Na, dann will ich mal […]

SPD mit die Grüne

29. Januar 2007

Als arbeitende Bevölkerung kann man an solchen Presseterminen ja nie teilnehmen und muss folglich (aus immerhin offizieller Quelle) wiederkäuen: Vereinbarung über rot-grüne Zusammenarbeit im Rat der Stadt Göttingen Besonders auf die Umsetzung von Punkt III. Energie bin ich gespannt. Man könnte damit anfangen, die Satzung der Stadtwerke Göttingen AG zu modernisieren. Wir, d.h. mein Arbeitgeber, […]

Wahlkreis 53 – rot und röter

18. September 2005

Ha! Haha! Göttingen, mein Wahlkreis, ist vernünftig gewesen und hat rot gewählt. Ich beglückwünsche uns (Göttinger und Göttingerinnen) zu diesem Ergebnis und natürlich Thomas Oppermann zum direkten Einzug in den Bundestag. Zur Zeit, also 23:45 Uhr, sagt die Hochrechnung für den Wahlkreis 53 folgendes: SPD 42,1 % CDU 30,5 % Grüne 10,7 % FDP 8,9 […]

Und noch ein Duell

12. September 2005

Heute abend findet noch ein Duell, diesmal der Spitzenkandidaten von SPD, Grünen, CDU, FDP und Linke, statt, die Sekundanten werden von zwei Moderatoren gespielt, das ganze im Rahmen der Sendung “Wahl 05″ (welch fantasievoller Titel) auf ARD ab 21:05 Uhr ausgestrahlt, life begleitbloggt wird erneut im TV-Duell Blog. Ich halte mich heute abend zurück, werde […]

Die ersten Plakate und eine Entscheidung

25. August 2005

Heute morgen um 10 Uhr will das BVerfG verkünden, ob es Wahlen geben wird oder nicht. Spaaaannend. Derweil habe ich jetzt endlich mal eine Wahlplakatwand gefunden. Die verstecken sich vor mir, ehrlich jetzt. So wahnsinnig viele Inhalte bieten sie halt nicht feil, SPD und Grüne möchten gern nach Schönheit gewählt werden, die CDU spricht plakativ […]

Wer kann’s am besten? Parteiprogramm-Vergleich

22. August 2005

Der heutige Linktipp ist für alle da. Vor allem für diejenigen, welche sich niemals entscheiden können. Ihr sollt alle wählen gehen! Aber nicht, ohne vorher ausführlich verglichen zu haben. Das ist eure Pflicht, jawoll. Manche Parteiprogramme lesen sich allerdings nicht besser als eine von einem Japaner ins bayerische übersetzte türkische Bedienungsanleitung. Nun, euch allen kann […]

Parteiprogramme auf die Ohren

13. August 2005

Die Programme der SPD, CDU, Grüne, FDP und Linken jetzt auch als kostenlose Hörprogramme oder als PDF. Entweder direkt anhören, oder als MP3 herunterladen, um sich damit beim nächsten Joggen anzutreiben. Die Programme können ebenso als PDF oder für den Palm geladen werden. Alles kostenlos. Ich habe da mal kurz reinghört. Männerstimme natürlich. Die 39 […]

Talkrunde zur Bundestagswahl in Göttingen

3. August 2005

DGB, Attac Gruppe Göttingen, Ev.-luth. Kirchenkreis Göttingen, Integrationsrat Göttingen und Runder Tisch Armes Göttingen veranstalten am Mittwoch, 7. September eine Talkrunde zur Bundestagswahl, in der Fragen wie "Wie sozial wird Deutschland nach der Wahl?", "Wie geht es weiter mit Hartz IV und ALG II?" und "Welche Konzepte gibt es für die Sozialversicherungssystem ?" behandelt werden […]