Archiv fr Juni 2007

Zu Besuch bei SPDsl

14. Juni 2007

Heute abend folgte ich spontan einer Einladung der SPDsl-Gruppe und liess dafür sogar das Abendbrot kalt werden. SPDsl hat zusätzlich zum Büro im Berlin City Center ein Parteihaus im Politikland bezogen, das wollte ich mir doch endlich mal ansehen: Die beiden Initiatoren Maze und Benne Planer luden auf einen Kaffee (nur für mich 🙂 ) […]

Wahlcomputer Manipulation leicht gemacht

11. Juni 2007

Das Bundesverfassungsgericht rief und der CCC antwortete: in einem Gutachten hat der Chaos Computer Club dargestellt, wie einfach es ist, Wahlcomputer auf den verschiedensten Wegen zu manipulieren. Angefangen mit dem Einsatz eines simplen Schraubenziehers, endend mit dem Hack des Auswertungscomputers. Unverständlich ist mir, dass unsere Regierung elektronische Wahlen dank überbordender digitaler Kompetenz immer noch für […]

Keine Verschärfung der Überwachungsgesetze – hurra

9. Juni 2007

Die gute Nachricht zum Wochenende: es gibt doch noch Hoffnung, dass nicht alle Politiker bzw. Parteien dem Überwachungswahn erlegen sind. Der Bundesrat hat es u.a. abgelehnt, dass unsere sämtlichen Telefon- und Internetverbindungsdaten nicht mehr nur 6 sondern sogar 12 Monate gespeichert werden, wobei die 6 Monate schon übel genug sind. Ausserdem wurde eine Erlaubnis, heimliche […]

Politischer Blog-Carnival

8. Juni 2007

Wieder sowas aus den USA zu uns herübergeschwommenes: ein Blog ruft (zu einem Thema) auf und viele antworten (mit Artikeln). So ganz kurz und grob das Konzept eines Blog-Carnivals, das ansonsten mit Karneval und Frohsinn überhaupt nichts zu tun hat – es sei denn, man schrübe zu einem humoristischen Thema. 😉 Der politische Blog-Karneval ist […]

Farbwechsel

7. Juni 2007

Jungen Menschen räume ich gerne das Vorrecht ein, ihre Meinung zu ändern, auch radikal und plötzlich. (Und damit sich jetzt niemand auf den Schlips getreten fühlt: ja, selbstverständlich dürfen auch alle anderen ihre Meinung ändern.) Und natürlich bin ich von tiefer Dankbarkeit erfüllt, wenn mich dieser junge Mensch darauf aufmerksam macht, dass der hier im […]

Begleitberichterstattung zum G8-Gipfel

4. Juni 2007

Abseits von den grossen Medien, die sich mitunter bei der Berichterstattung nicht mit Ruhm bekleckern, spriesst auch die ein oder andere Information von unten: – Den Spreeblick mit einem per SMS von jedermann fütterbaren Angebot, hatte ich gestern schon. – Im Gipfelblog fahren vier Journalisten nach Heiligendamm und bloggen, fotografieren, filmen. Haben sie jedenfalls vor. […]

Attac zur Demo gestern in Rostock

3. Juni 2007

Unsereins muss leider arbeiten und einen Umzug vorbereiten. Dennoch möchte ich die Rettung der Welt nicht Attac und anderen Organisationen allein überlassen, und schon gar nicht den G8-Teilnehmern, letzteres versteht sich sicher von selbst. So muss also wieder das Blog als Mikro-Verbreitungsplattform herhalten: Attac hat eine Presseerklärung zur gestern in Rostock stattgefunden habenden Demonstration veröffentlicht, […]

Zaunkönig

3. Juni 2007

Vom Zaun, dem zur Zeit berühmtesten (und teuersten?) Bollwerk gegen scheinbar verzichtbare Grundrechte wie Meinungsfreiheit, Versammlungsrecht und all das blöde Krams, wird zur Zeit viel gezwitschert oder gebloggt. Jeder, der vor Ort ist und etwas zu sagen hat, kann per SMS mitzwitschern, Leser/-innen können sich so ein eher ungefiltertes und vor allem aktuelles Bild von […]